Dresscodes: Von Casual bis Business Casual

Schon immer drückte Kleidung aus, wer zu einer gesellschaftlichen Gruppe gehört – und wer nicht. Bis zum Ende des 18. Jahrhunderts wurden solche Kleiderordnungen für die jeweiligen Stände durch Landsherren, Reichstage oder Stadträte erlassen. Heute dagegen sind moderne Dresscodes nur noch Konventionen, stillschweigende Übereinkünfte seitens eines Gast- oder Arbeitgebers. Dennoch sollte man sich mehrheitlich daran halten. Andernfalls riskiert man den Ruf eines Kleiderrebellen oder ahnungslosen Kretins. Allerdings ist es gar nicht so schwer, im Beruf korrekt gekleidet zu sein: Anzug, Hemd, Krawatte und edle Schuhe sind für Männer in vielen Branchen ein Muss; Frauen dagegen sind meistens in Kostüm oder Hosenanzug, Bluse und Pumps korrekt angezogen. Manchmal ist aber auch etwas weniger Förmlichkeit angesagt: Wir sagen dir, wie du bei jedem Anlass richtig angezogen bist…

Lorem Ipsum

„Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit, sed do eiusmod tempor incididunt ut labore et dolore magna aliqua. Ut enim ad minim veniam, quis nostrud exercitation ullamco laboris nisi ut aliquip ex ea commodo consequat. Duis aute irure dolor in reprehenderit in voluptate velit esse cillum dolore eu fugiat nulla pariatur. Excepteur sint occaecat cupidatat non proident, sunt in culpa qui officia deserunt mollit anim id est laborum.“

Das Tür Problem

“Was macht ein Game Designer? Bist du ein Artist? Designst du Charaktere und schreibst die Story? Oder nein, warte, bist du ein Programmierer?” Game Design ist einer dieser nebulösen Begriffen zu Personen ausserhalb der Gameindustrie der so klar ist wie der Jobtitel „Astrophysiker“ für mich.

Email Grüsse

Du warst beschäftigt, deine Aufgaben zu planen, lose Enden zu bündeln und voraus zu arbeiten, um sicherzustellen, dass du auch tatsächlich während deinem Urlaub abschalten, auftanken und entspannen kannst.

Wenn du dich endlich durch die scheinbar endlose To-Do-Liste gekämpft hast und bereit bist ein für allemal aus dem Arbeitsmodus auszuchecken, gibt es noch ein letztes Ding, um das du dich kümmern musst: Die Out-of-Office-Antwort einstellen.

Business Knigge: So wird die Weihnachtsfeier ein voller Erfolg

Die Einladungen flattern kurz vor Weihnachten ins Postfach: Auch 2016 stehen Weihnachtsfeiern in vielen grossen und kleinen Betrieben an. Abwesenheit ist keine Option! Keine Frage: Der Dezember wird durch die Vorfreude auf Weihnachten und den Stress vor den Feiertagen turbulent. Das haben die Festlichkeiten leider so an sich: Wir freuen uns zwar auf sie und sie gestalten sich stets als Höhepunkt des ganzen Jahres, doch sie kosten auch Zeit und halten uns kurz vor den freien Tagen ganz schön auf Trab. Spätestens mit dem ersten Advent erleben Glühwein, Girlanden und Geschäftsführeransprachen ihre alljährliche Renaissance – durch die Einladung zur obligatorischen Weihnachtsfeier.