Social Network Analysis

ECTS 3.0

Inhaltsübersicht

Die Nutzung sozialer Netzwerke im Internet gehört für viele Menschen zum Alltag. In den letzten Jahren sind viele Anwendungen entstanden, welche ein einfaches Publizieren und Vernetzen im Internet ermöglichen. Die Analyse Sozialer Netzwerke untersucht sowohl theoretisch wie auch praktisch die vielfältigen Anwendungsmöglichkeiten in unterschiedlichsten Branchen. 

Theoretischer Teil

  • Grundbegriffe der Sozialen Netzwerk Analyse (SNA)
  • Anwendungsgebiete der SNA
  • Datenerhebung und Modellierungen Sozialer Netzwerke
  • Datenbereinigung und Reduktion grosser Netzwerke
  • Verschiedene Visualisierungen Sozialer Netzwerke
  • Zentralitätsmasse und Netzwerkmetriken
  • Clustering
  • Diffusion
  • Dynamik in Netzwerken

Praktischer Teil: 
Im praktischen Teil werden die erlernten Methoden und Algorithmen anhand ausgewählter Themen in Gruppenarbeiten vertieft. Dabei wird der gesamte Prozess von der Ideenfindung, dem Suchen und Einsammeln von Daten, der Analyse, der Visualisierung und der Interpretation durchlaufen. 

Lernziele

  • Die Studierenden kennen die theoretischen Grundlagen der Sozialen Netzwerkanalyse und die gängigsten Anwendungsmöglichkeiten.
  • Die Studierenden verstehen den kompletten Prozess der Analyse Sozialer Netzwerke; von der Fragestellung über das Einsammeln und Bereinigen der notwendigen Daten bis zur Visualisierung, Analyse und Interpretation der Resultate.
  • Die Studierenden kennen verschiedenste Visualisierungsformen und können diese mit entsprechenden Hilfsmitteln anwenden.
  • Die Studierenden können selbständig einfache, praktische Anwendungsbeispiele mit Hilfe von geeigneten Tools erfolgreich bearbeiten. 

Empfohlene Vorkenntnisse

  • Objektorientierte Programmierung 1 & 2 (oop1) (oop2)
  • Algorithmen und Datenstrukturen 1 & 2 (algd1) (algd2)

Leistungsbewertung

Erfahrungsnote